Der Leuchtturm

Für ein Familienleben in Sonnenwärme und Klarheit

Die hochbegabten Kinder

Ist Ihr Kind mit einigen der unten aufgeführten Verhaltensweisen auffallend?

Es müssen nicht alle auf Ihr Kind zutreffen, wenn es aber viele sind oder wenige ausgesprochen auffällig, dann sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Ihr Kind hochbegabt ist.

Ihr Kind

  • zeigt schon früh sehr großes Interesse an seiner Umgebung und an Zusammenhängen
  • fing früh an zu laufen und zu sprechen (schnell ganze Sätze)
  • eignete sich schnell einen großen (zum Teil ungewöhnlichen) Wortschatz an
  • fing früh an sich für Zahlen und Buchstaben zu interessieren
  • hat ein auffallend gutes Gedächtnis, insbesondere für Ort und Symbole (Urlaubsorte und Verkehrszeichen z.B.)
  • fragt nach Themen, die nicht altersangemessen sind (z.B. philosophisch: Frage nach dem Sinn des Lebens)
  • hat frühzeitig Interesse daran, bestimmte Themen zu vertiefen oder will sehr frühzeitig eine fremde Sprache „richtig“ lernen
  • kann früh kleine Geschichten erfinden oder nacherzählen
  • nimmt nicht alles einfach so hin, sondern will den Grund und den Zusammenhang dahinter wissen und verstehen
  • hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn
  • langweilt sich schnell
  • ist sehr kreativ und einfallsreich
  • verknüpft von sich aus das Wissen aus verschiedenen Gebieten
  • findet Spiele mit Gleichaltrigen „doof“
  • will lieber mit Älteren spielen
  • will alles perfekt erledigen und ist sehr schnell frustriert, wenn das nicht klappt?
  • will nicht mehr zum Kindergarten oder Schule gehen weil es dort „sooo langweilig“ ist
  • ist in der Schule auffallend, weil es plötzlich den Clown spielt oder schlechte Noten schreibt
  • nimmt auch Details in seiner Umgebung schnell und scheinbar nebenbei auf
  • fällt ihren Freunden, Bekannten oder gar Fremden als ungewöhnlich auf

Diese Merkmale sind nur ein Anhaltspunkt für Hochbegabung. Wirkliche Gewissheit bietet ein Test bei einem darauf spezialisierten Psychologen. Vermutlich sind in Deutschland ca. 300.000 Kinder hochbegabt, d.h. sie haben einen IQ von mehr als 130. Bei 115 bis 130 wird von überdurchschnittlicher Intelligenz gesprochen.

Der Umgang mit einem hochbegabten Kind ist für Eltern oftmals anstrengend, frustrierend und herausfordernd, denn diese Kinder verlangen ständig neue Informationen, fragen extrem viel und bestehen auf ausführlichen und absolut korrekten Antworten.

Wenn Sie Fragen oder Gesprächsbedarf haben oder Tipps zum Umgang mit Ihrem besonderen und auffallenden Kind möchten, melden Sie sich einfach bei mir.

 

Ich freue mich auf Sie und darauf Sie zu beraten und zu begleiten.
Sie erhalten ein E-Book mit „Zauberworten“,

die Ihnen helfen schwierige Situationen im Alltag mit Kinder zu entspannen,
ohne etwas an den Tatsachen zu verändern.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite >Sonnenstrahl kostenlos<

Holen Sie sich kostenlos

Ihre „Zauberworte“

Ihre Daten sind bei mir in guten Händen!
Ich gebe niemals Adressen weiter und Sie können sich jederzeit wieder von der Zusendung von Informationen abmelden.
Ich freue mich auf Sie!

Pin It on Pinterest