N

Du hast ein Kind oder mehrere Kinder zwischen 2 und 12 Jahren

N

Du musst morgens zu einem bestimmten Zeitpunkt aus dem Haus

N

Du erlebst die Zeit morgens als hektisch, stressig und anstrengend

Kennst du das?

  • Deine Kinder trödeln und du weißt nicht, wie du sie zum Mitmachen bringen kannst
  • Du weißt nicht, warum sich deine Kinder so verhalten
  • Du schimpfst viel und willst das eigentlich gar nicht
  • Du bist oft schon kaputt, wenn deine Kinder aus dem Haus sind
  • Du hast schon viel dazu gelesen und vieles versucht – es ändert sich nichts

Das muss alles nicht sein

Es geht auch anders

Du willst etwas verändern?

Es gibt kein Patentrezept, das für alle Familien passt.
Es gibt eine individuelle Lösung für jede Familie – auch für deine!
Und die erabeitest du dir mit mir gemeinsam im Online-Kurs

Stell dir vor, du erlebst den Morgen so:

 

Du startest mit deiner Familie gelassen und ruhig in den Tag

Ihr alle kommt pünktlich aus dem Haus

Du hast einen entspannten Start in deine Berufstätigkeit

Du verbesserst die Beziehung zu deinen Kindern

Du lernst, mit überraschenden Situationen umzugehen

Bist du bereit, dafür etwas zu investieren?

 

Schritt 1 Bestandsaufnahme (1 Woche)

„Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es wirklich sieht“ Christian Morgenstern

Um zu wissen, was genau sich ändern kann und muss, schaust du dir an, wie der Morgen bisher bei dir läuft. Was klappt gut und was nicht. Was kann sich ändern, was muss gleich bleiben. Du arbeitest auch an deiner Einstellung und deiner Vorstellung.

Schritt 2 Lösung suchen und finden (1 Woche)

„Für Wunder muss man beten, für Veränderungen jedoch arbeiten“ Thomas von Aquin

Du lebst in einem System – dem System deiner Familie. Idealerweise sucht und findet ihr zusammen eine Lösung.
Du wirst das in deiner Familie alleine angehen? Auch das wird euch allen helfen!

Schritt 3 Lösung umsetzen im Alltag (3 Wochen)

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ Franz Kafka

Papier ist geduldig und Gedanken sind frei. Du überträgst deine gefundene Lösung in den Alltag. Du lebst mit deiner Familie die Lösung und passt sie dem Alltag immer besser an.

Seit vielen Jahren begleite und berate ich schon Familien raus aus dem Familien-Alltags-Chaos.
Als Mutter einer wundervollen Tochter kenne ich das Chaos am Morgen aus eigener Erfahrung. Nach einer Veränderung des Ablaufes, meiner Einstellung und einigen hilfreichen Tricks ist unser Morgen inzwischen ganz ruhig und entspannt.
In unzähligen Familienberatungen begegnen mir immer wieder Eltern, die gerne etwas verändern wollen, die hilflos und überfordert sind. Es ist mir ein großer Herzenswunsch, diesen Eltern zu helfen, das Glück einer Familie mit Freude und Gelassenheit genießen zu können.
Es war der logische Schritt, online-Kurse anzubieten, um nicht nur Tipps und Empfehlungen zu geben, sondern intensiv bei der Umsetzung im Alltag helfen zu können.

Und ich will,

 

dass du die Hilfe, Unterstützung und Begleitung bekommst, die du brauchst

dass du eine individuelle Lösung für dich und deine Familie findest

dass du auf jede deiner Fragen eine hilfreiche Antwort bekommst

dass du deine Lösung auch umsetzt

dich motivieren, dran zu bleiben

rund um das Thema intensiv für dich da sein.
(Darum auch nur max. 15 Teilnehmer im Beta-Kurs)

Für wen? Für Eltern

R

mit Kindern zwischen 2 und 12

R

die eine individuelle Lösung suchen

R

und bereit sind, etwas Zeit und Mühe zu investieren

R

die etwas verändern wollen

R

bereit sind, es als gemeinsamen Prozess zu betrachten

Für wen nicht? Für Eltern

Q

Die nicht bereit sind, bei sich und den eigenen Einstellungen und dem eigenen Verhalten etwas zu verändern

Q

Die eine Patentlösung suchen

Q

Die der Meinung sind, dass nur das Kind sich verändern muss, sich anpassen muss, damit es gut läuft

Was ist dabei im Online-Kurs?

4 ausführliche Webinare
mit Informationen

2 intensive Live-Coaching-Treffen (virtuell),
ähnlich einer 1:1 direkten Beratung

i

Arbeitsblätter
zum Bearbeiten zuhause

Videos/Audios mit weiterführenden Informationen und zur Motivation

Geheime und geschützte Facebook-Gruppe für Fragen und Informationen zwischendurch und Austauschmöglichkeit mit anderen Eltern

\

Aufzeichnungen aller Treffen zum immer wieder ansehen

Bist du dabei?

Sichere dir einen der begrenzten Plätze

Du investierst 360 € (statt 450 regulär)

Ich biete diesen Kurs erstmalig online in dieser Form an - als Betakurs.
Das bedeutet, ich bin intensiv dabei und du hast die Chance, als einer der Ersten diesen Kurs noch mit zu gestalten.

Bonus:

Für Webinarteilnehmer

Online-Workshop „Auszeit für Eltern“ im Wert von 79€ gratis dazu.
Unbegrenzter Zugang zum kostenlosen Webinar (das sonst nur 50 Stunden lang nach der Premiere sichtbar ist)

Zusätzlich:

Für die Schnellentschlossenden (Buchung während des Webinares oder bis 17. August um 22 Uhr)
Für die ganz frühen frühinteressierten Teilnehmer (Eingetragen in die Frühinteressierten-Liste bis 30.Juli und Buchung bis spätestens 17. August um 22 Uhr)
Für die Gruppenmitglieder meiner FB Gruppe (“Tipps und Antworten für gelassene Eltern” vor Beginn des Webinares)

kostenfreies 1:1 Live-Coaching von 60 Minuten Länge (im Wert von 150€)
zu jedem beliebigen Thema, einzulösen bis Ende Dezember

Was für Vorteile hat ein Onlinekurs im Vergleich zu einem Präsenz-Seminar?

 

N

Du sparst dir die Anfahrt und Abfahrt (zeitlich und finanziell) und einen Babysitter für die Kinder

N

Du kannst bequem von zuhause an allen Veranstaltungen teilnehmen (inkl. der Aufzeichnungen)

N

Du kannst in deinem Rhythmus die Unterlagen durchgehen und bearbeiten

N

Du hast kurslebenslang Zugriff auf alle Informationen, Aufzeichnungen, Videos, Audios

N

Du hast die Chance, diese Unterlagen für ähnliche Situationen in deiner Familie zu nutzen

N

Du kannst immer wieder zwischendurch deine auftauchenden Fragen stellen und bekommst Antwort

Häufig gestellte Fragen:

Was brauche ich als Technik?

Du brauchst einen Rechner mit Internetzugang. Du kannst die Kamera und das Mikrofon deines Rechners nutzen. Wenn du ein Tablett oder dein Handy nutzen willst, ist es sinnvoll, ein Headset zu nutzen. Wir werden uns auf jeden Fall in einem extra Treffen mit der Technik vertraut machen.
Für die Webinare und Live-Coachings musst du dir einmalig etwas von Zoom runterladen. Ich werde es dir in einer ausführlichen Anleitung genau erklären.
Egal, was ist, wir finden eine Lösung!

Wieviel Zeit sollte ich einplanen?

In der ersten Woche plane Zeit ein für die Technik-Einführung, das Webinar und die Bearbeitung der Arbeitsblätter.
In der zweiten Woche brauchst du Zeit für das Webinar, ein Live-Coaching und die Lösungssuche mit deiner Familie bzw. alleine. Arbeitsblätter helfen dir bei der Lösungsfindung
Für die dritte Woche ist ein Webinar geplant und du beginnst mit der Umsetzung.
Woche vier ist für die Umsetzung und das Ausprobieren gedacht und wir treffen uns zu einem Live-Coaching.
In der fünften Woche kannst du deine Lösung weiter verfeinern und wir treffen uns zu einem Abschluß-Webinar.
Die Zeit für die Webinare und Live-Coachings wird jeweils ca. 1-1,5 Std sein. Darüber hinaus kannst du dich mit den Videos und Audios weiter informieren und motivieren lassen. Das ist also ganz individuell.
Hast du Bedenken? Melde dich gerne und wir sehen gemeinsam, was geht.

Was ist, wenn ich an einem der geplanten Termine nicht kann?

Das kann immer mal passieren – besonders mit Kindern.
Du schaust dir die Webinare und Coachings einfach in der Aufzeichnung an. Du hast Kurslebenslang Zugriff darauf und auf alle Unterlagen. Also kannst du alles jederzeit wiederholen.
Praktisch, stimmt´s?

Muss ich bei Facebook sein?

Nein, das musst du nicht. Ich richte eine geheime Gruppe in Facebook ein, damit du mir jederzeit eine Frage stellen kannst und unverzüglich eine Antwort bekommst.
Wenn du nicht bei Facebook bist, schick mir deine Frage einfach per E-Mail.

Was ist der Unterschied zwischen Webinar und Live-Coaching?

Bei einem Webinar erzähle ich euch als Teilnehmer wichtige Inhalte, zeige Folien oder erkläre hilfreiche Maßnahmen. Du kannst natürlich nachfragen und bekommst auch Anwort.
In dem Live-Coaching treffen wir uns virtuell so, als ob wir in einem Raum sind. Wir sehen und hören uns und reden über das, was bei dir und den anderen Teilnehmenden momentan dran ist. Suchen gemeinsam Lösungen und ihr könnt euch austauschen und von mir hilfreiche Impulse für die Umsetzung erhalten.

Ich trau mich nicht, öffentlich etwas zu fragen. Ist das schlimm?

Absolut überhaupt nicht! Das ist menschlich und normal. Du kannst mir deine Fragen per e-mail senden oder per Messanger in Facebook. Dann gebe ich sie anonym in der Gruppe mit meiner Antwort weiter. Ein kleiner Gedanke dazu: Es sind alles Eltern, die das gleiche Problem haben wie du.

Wie lange kann ich mir die Unterlagen nach Ende des Kurses ansehen?

Du hast kurslebenslang Zugriff auf alle Unterlagen. Du kannst sie also jederzeit nach Ende des Kurses nochmals durchgehen. Vielleicht für eine weitere Feinabstimmung oder für eine andere Situation.
Praktisch, stimmt´s?

Mein Partner/meine Partner macht nicht mit. Ist das ein Problem, lohnt es sich trotzdem?

Es ist sinnvoll und effektiver, wenn sich die ganze Familie an der Lösungssuche und Umsetzung beteiligt, da ja auch die ganze Familie am Problem beteiligt ist.
Allerdings wirst du auch eine Entlastung spüren, wenn du dich alleine damit beschäftigst. Wir sehen uns wichtige, grundlegende Zusammenhänge an und die werden dir helfen, egal, ob alle mitmachen oder nicht.

Was ist, wenn ich länger zur Lösungsfindung brauche?

Dann ist das so und völlig in Ordnung. Du hast ja kurslebenslang Zugriff auf alle Unterlagen und ich bin nicht aus der Welt. In diesem Betakurs bin ich intensiver und länger für euch da, als in allen folgenden Kursen.
Hast du Bedenken? Melde dich gerne und wir überlegen gemeinsam eine Lösung!

Rückmeldungen von Menschen, die bereits meine Beratungen erlebt haben:

Cornelia gab gute Ratschläge, die sich genau auf die konkrete Situation bezogen und die ich im Alltag sehr gut umsetzen konnte. Ich war immer sehr zufrieden und fühlte mich durch Cornelias Fachwissen und ihrer Erfahrung sehr gut unterstützt.

Nicole

Mutter

Frau Lupprian unterstützt mich mit größter Freundlichkeit, Verständnis und Empathie bei allen mir wichtigen Lebensfragen. Ich gehe nach unseren Treffen mit neuen Ideen und Lösungsansätzen zurück in den Alltag. Viele ihrer Vorschläge haben Einzug sowohl in mein Leben und Berufsalltag als auch in das Leben unserer Familie gefunden. Frau Lupprian schafft es, in grauem Alltag Sonnenstrahlen zu senden!

Kristin

Mutter

Durch die Gespräche mit Ihnen war es mir möglich mein Wissen über das Verhalten von Kindern zu erweitern. Mein Umgang mit Kindern – auch in herausfordernden Situationen – ist gelassener und wertschätzender geworden.

Martina

Erzieherin

Bist du dabei?

Sichere dir einen der begrenzten Plätze

Du investierst 360 € (statt 450 regulär)

Ich biete diesen Kurs erstmalig online in dieser Form an - als Betakurs.
Das bedeutet, ich bin intensiv dabei und du hast die Chance, als einer der Ersten diesen Kurs noch mit zu gestalten.

Bonus:

Unbegrenzter Zugang zu allen kostenlosen Webinaren (die sonst nur 72 Stunden lang nach der Premiere sichtbar sind)
Für die Schnellentschlossenden (Buchung während des Webinares und bis 48 Stunden danach) gibt es als Bonus den Kurs „Auszeit für Eltern“ im Wert von 79€ gratis dazu.
Einmalig zum Betakurs:
Die ganz frühen frühinteressierten Teilnehmer dürfen sich auf ein weiteres kostenfreies 1:1 Live-Coaching von 45 Minuten Länge (im Wert von 120€) zu jedem beliebigen Thema freuen.
Voraussetzung: Eingetragen in die Frühinteressierten-Liste bis 30.Juli und Buchung bis spätestens 15. August

Hast du noch Fragen? Hast du noch Bedenken?

Melde dich bei mir und wir sprechen darüber: 0531 / 36 04 98
info@glueckliche-familien.de