Schulstart – Anpassungen möglich?

FamilienAlltag leben

 

Schulstart nach den Ferien –

Anpassungen möglich? – Anpassungen notwendig!

 

Das nächste Schuljahr startet.

Auch der Kindergarten startet neu oder geht über in einen normalen Betrieb.

Für dein Kind beginnt etwas Neues.
Egal in welcher Klasse dein Kind ist oder ob es noch in den Kindergarten geht -> es gibt Neues.

Auf jeden Fall ein neuer Stundenplan mit neuem Schulstoff. Und vielleicht ändert sich an den anderen Umständen auch etwas.

Als Kindergartenkind muss sich dein Kind an die andere Zusammensetzung der Gruppe gewöhnen. Die Schulkinder sind weg und die Kleinsten werden langsam eingewöhnt.

Und noch etwas ist anders als zum Start ins neue Schul- und Kindergartenjahr letztes Jahr.

 

 

Dein Kind ist 1 Jahr älter.

Und damit hat es 1 Jahr mehr Lebenserfahrung.

Mach dir das bitte mal ganz bewusst!

Dein Kind ist gewachsen und der ganze Körper hat sich dem neuen Lebensalter angepasst.

Das Gehirn hat sich in diesem einen Jahr verändert. Dein Kind ist wacher, aufmerksamer und klüger geworden.

Dein Kind ist natürlich immer noch das gleiche liebenswerte, großartige und besondere Wesen, das dein Leben bereichert.

Und es ist reifer geworden.

 

Ist es da nicht Zeit, eingefahrene Regeln, Gewohnheiten und Abläufe anzupassen?

 

Überleg mal (am besten zusammen mit deinem Kind), was ihr anpassen, verändern und vielleicht sogar ganz neugestalten könnt?

Vielleicht kann dein Schulkind:

  • die Vorbereitung der Unterlagen für die Schule allein übernehmen?
  • die Verantwortung für die Erledigung der Haussaufgaben (zumindest teilweise) selbst übernehmen?
  • die Verantwortung für das Raussuchen der Kleidung übernehmen?
  • allein den Schulweg meistern?
  • morgens eigenständig aufstehen?
  • Was wäre noch möglich?

 

Vielleicht kannst du dein Kindergartenkind in die vorbereitenden Tätigkeiten mit einbinden?

  • Trinkflasche auffüllen
  • Brotzeittasche holen und bereitstellen
  • Einzelne Kleidungstücke selbstständig anziehen
  • Was wäre noch möglich?

 

Für Kindergarten- und Schulkinder

Vielleicht könnt ihr bestimmte Tätigkeiten oder Abläufe so verändern, dass dein Kind sich mehr einbringen kann, ohne dass es gleich die gesamte Verantwortung übernimmt?

In welchem Bereich gab es bisher in der Morgenroutine Schwierigkeiten?

Was kannst du hier selbst verändern? Was hilft euch allen, morgens entspannter den Start in den Tat zu gestalten?

Das Übernehmen von Aufgaben und Verantwortung erhöht übrigens durchaus die Kooperationsfähigkeit deines Kindes. Kinder wollen ihr Leben mitbestimmen. Und wenn du dein Kind sein Leben mitgestalten lässt, fühlt es sich gesehen und ernst genommen.

Beachte dabei bitte,

… dass die Übernahme von Verantwortung und kleinen Aufgaben freiwillig und in Absprache mit deinem Kind stattfinden sollte. „Verordne“ bitte nicht, dass ab sofort dein Kind für etwas zuständig ist.

Führe ein offenes und zugewandtes Gespräch mit deinem Kind. Frage, was es vielleicht übernehmen will und kann. Dann besprecht ihr die Einzelheiten dieser Tätigkeit, damit dein Kind weiß, was es tun hat und ob es das tatsächlich auch erledigen kann.

Sei in der Folge bitte nachsichtig, wenn es nicht gleich so klappt, wie du es dir vorstellst. Dein Kind wird es üben und dazulernen.

Also, was fällt dir ein?

Was könnt ihr der gewachsenen Klugheit und Weisheit deines Kindes anpassen?

Was willst du ändern?
Hast du Fragen dazu?
Wie sind deine Erfahrungen und Gedanken dazu?

Schreib mir in den Kommentaren. Ich freue mich darauf.

Herzliche Grüße

Cornelia Lupprian
Die Elternlotsin
Cornelia Lupprian
Die Elternlotsin

Ich lotse dich durch dein FamilienAlltagsChaos

Weg von Unsicherheit, Überforderung und Frust

Hin zu Gleichwürdigkeit, Klarheit und Gelassenheit

Mein großer Herzenswunsch ist es, Familien zu helfen, wieder Lebensfreude und Leichtigkeit im Alltag zu erleben.
Mein Wissen aus den Aus- und Weiterbildungen wird ergänzt durch viele Jahre Erfahrung als Familienberaterin und Mutter.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Leuchtturm-News abonnieren -
Orientierung finden

Nach deiner Bestätigung in einer E-Mail bekommst du regelmäßig (ca. 4-5 mal im Monat) Informationen, Impulse und Inspirationen für dein FamilienAlltagsChaos.
Trag dich hier ein - unverbindlich und kostenfrei.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Interessentenliste für den

"Familien-Leuchtturm"

 

Wie schön, dass du interessiert bist!

Du trägst dich unverbindlich ein und erfährst sofort, wenn sich die Türen des Leuchtturms wieder öffnen. Du bekommst gleich noch eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Bestätige dort bitte dein Interesse, damit ich dir weitere E-Mails senden darf.
Vielen Dank!

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Anmeldung zu den beiden

Freifahrt-Webinaren

20.1. und 27.4.2022

20 bis ca. 21.30 Uhr

platz

Thema:

"Warum...? Die Botschaften hinter den Verhaltensweisen deines Kindes"

Du meldest unverbindlich und kostenfrei dich zu den beiden Webinare und zu den Leuchtturm-News an (falls du dort noch nicht angemeldet bist.

Du erhältst per E-Mail die Informationen für den Zugang und die Aufzeichnung.
Außerdem kommst du in den Genuß der regelmäßigen Leuchtturm-News mit hilfreichen Tipps und Anregungen für dein FamilienAlltagsChaos (ca. 3-5mal pro Monat).

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Du bist schon bei den Leuchtturm-News angemeldet? Großartig! Dann bekommst du das natürlich nicht doppelt.

Großartig! Du bist angemeldet

Anmeldung zum

Freifahrt-Webinar

am 25.8.2022

20 bis ca. 21.30 Uhr

platz

Thema:

"Aggressionen und Wut"

Du meldest dich zu diesem Webinar und zu den Leuchtturm-News an (falls du dort noch nicht angemeldet bist.)

Du erhältst per E-Mail die Informationen für den Zugang und die Aufzeichnung.
Außerdem kommst du in den Genuß der regelmäßigen Leuchtturm-News mit hilfreichen Tipps und Anregungen für dein FamilienAlltagsChaos (ca. 3-5mal pro Monat).

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Du bist schon bei den Leuchtturm-News angemeldet? Großartig! Dann bekommst du das natürlich nicht doppelt.

Großartig! Du bist angemeldet

Anmeldung zum

Freifahrt-Webinar

am 15.12.2022

20 bis ca. 21.30 Uhr

platz

Thema:

"Die 3 größten Fehler in der Erziehung"

Du meldest dich unverbindlich und kostenfrei zum Webinar und zu den Leuchtturm-News an (falls du dort noch nicht angemeldet bist.

Du erhältst per E-Mail die Informationen für den Zugang und die Aufzeichnung.
Außerdem kommst du in den Genuß der regelmäßigen Leuchtturm-News mit hilfreichen Tipps und Anregungen für dein FamilienAlltagsChaos (ca. 3-5mal pro Monat).

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Du bist schon bei den Leuchtturm-News angemeldet? Großartig! Dann bekommst du das natürlich nicht doppelt.

Großartig! Du bist angemeldet

Interessentenliste für den

"Familien-Leuchtturm"

 

Wie schön, dass du interessiert bist!

Du trägst dich unverbindlich ein und erhältst umgehend eine E-Mail mit den Details, wie du dich verbindlich anmelden kannst.
Beachte bitte: Bestätige deinen Eintrag bitte in der E-Mail, die du zuerst bekommst.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Anmeldung zum

LT-Newsletter und

dem Strandkorb-Plausch

Du meldest dich für 0€ zu den Leuchtturm-News an.

Du kommst in den Genuß der regelmäßigen Leuchtturm-News mit hilfreichen Tipps und Anregungen für dein FamilienAlltagsChaos (ca. 3-5mal pro Monat) und hilfreicher und spannender Informationen über alle meine kostenfreien und kostenpflichtigen Angebote.
Außerdem erhältst du per E-Mail die Informationen (Erinnerungen und Zugangslinks) zu deinem gewünschten Strandkorb-Plausch.

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Du bist schon bei den Leuchtturm-News angemeldet? Großartig! Dann bekommst du das natürlich nicht doppelt.

Großartig! Du bist angemeldet

Anmeldung zu den

Leuchtturm-News und

zu den Freifahrt-Webinaren

Du meldest dich für 0€ zu den Leuchtturm-News an.

Du kommst in den Genuß der regelmäßigen Leuchtturm-News mit hilfreichen Tipps und Anregungen für dein FamilienAlltagsChaos (ca. 3-5mal pro Monat) und hilfreicher und spannender Informationen über alle meine kostenfreien und kostenpflichtigen Angebote.
Außerdem erhältst du per E-Mail die Informationen (Erinnerungen und Zugangslinks) zu deinem gewünschten Freifahrt-Webinar.

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Du bist schon bei den Leuchtturm-News angemeldet? Großartig! Dann bekommst du das natürlich nicht doppelt.

Großartig! Du bist angemeldet